Glockenturnier Aarau

Am Wochenende vom 17.8/18.8 2019  lud der Fechtclub Aarau zur 1. Aarauer Fecht-Glocke. 

Es starteten die Kategorien U10 - U17. Der Fechtclub Baden war gleich mit 4 Fechtern vertreten.

Für Robin, Felix und Victor war es das erste Turnier.

Julian unser jüngster Fechter startete als erster in der Kategorie U10. Seine Erfahrungen aus den letzten Turnieren nahm er mit und fechte einfach spitze, sodass er nach in der Direktausscheidung auf Rang 2 klassiert war und ein Freilos geniessen konnte, somit war er direkt im Halbfinale. Auch dort setzte er sich durch und kämpfte sich so ins Finale. Julian hat gekämpft und sein Bestes gegeben und darf stolz sein auf seine Silber Medaille . 

Robin, Felix und Victor starteten in der Kategorie U12.  Auch hier gab es 2 Vorrunden. Alle 3 konnten, das gelernte vom Training umsetzten und haben sich in die Direktausscheidung gefochten. Im 8er Tableau  mussten gleich 2 von Baden gegeneinander fechten. Robin und Felix fochten gegeneinander. Felix konnte es für sich entscheiden und kam zusammen mit Victor ins Halbfinale.

Im Halbfinale mussten sich beide geschlagen geben, was bedeutete Felix und Victor fochten gegeneinander um Rang 3 und 4.

Es war ein sehr spanender Kampf, der sehr knapp von Victor gewonnen wurde. Wir gratulieren allen Fechtern zu den tollen Ergebnissen.

 

Ergebnisse:

Rang 2 U10 Julian Pira

Rang 3 U12 Victor Cuska

Rang 4 U12 Felix Haubitz

Rang 6 U12 Robin Gebistorf